Sonntag, 14. September 2014

Rezension: Playlist für zwei



 
Titel: Playlist für zwei
Autor: Mary Amato
Verlag: cbt
Preis: ca. 8,95€
Seiten: ca. 300Seiten 
Einband: Taschenbuch



Treffen sich zwei, die unterschiedlicher nicht sein könnten – Tripp, ein Außenseiter, dem seine Gitarre alles bedeutet, und Lyla, eine Miss Perfect und die beste klassische Cellospielerin der Schule. Diese beiden müssen sich nun einen Proberaum teilen. Über eine Post-it-Notiz von Lyla an Tripp, den Raum gefälligst aufzuräumen, kommen die zwei ins Gespräch. Zunächst in Form von Zetteln, dann auch per E-Mail und Handy. Lyla ist erstaunt, wie gut sie sich mit Tripp versteht – sie entdeckt ihr kreatives Potential, beginnt Gitarre zu spielen und Songs zu schreiben. Doch davon ist ihr Umfeld alles andere als begeistert...

 
 
Über das Cover bin ich geteilter Meinung. Die Gitarre und die beiden Köpfe passen gut zur Geschichte, doch ich versteh nicht ganz was der iPod bedeuten soll. Ich hätte auch einen anderen Titel gewählt. Der Klappentext klingt nach einer Typischen Lovestory, sprich: Junge und Mädchen die eigentlich nie mi einander reden würden werden von den umständen zusammen geführt und verlieben sich. Ich war positiv überrascht da es nicht ganz so war. Die Protagonisten fand ich beide sympathisch. Zu beginn sind beide mit ihrer Situation relativ unzufrieden und man merkt wie die beiden im laufe des Buches eine Entwicklung durch machen. Gut fand ich auch das relativ offene ende, so dass man selbst überlegen kann wie es mit Tripp und Lyla weiter geht. Alles in allem ist es ein ganz schönes Buch, das ich auch an alle weiter empfehlen würde, die nicht unbedingt viel Spannung und Action in einem Buch Brauchen.
 
 
 
4 von 5 Punkte

Kommentare:

  1. Schöne Rezi! Ich schreib's mir mal auf die WuLi...

    AntwortenLöschen
  2. Werde das Buch mal auch mal mit auf meine WuLi schreiben :D

    Habe dich für den Best Blog Award nominiert und würde mich freuen, wenn du mitmachen würdest :))

    LG, Lotti <3
    http://letswalkonclouds.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Klingt gut! :-)
    xoxo,
    Mila ♥
    milasbeautyblog.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Hi!
    Ich habe dich getaggt, und würde dich freuen wenn du bei dem TAG mitmachst.
    LG Sarah <3

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!

    Sarah irgendwie bist du immer früher.. Ich habe dich auch getaggt und würde mich sehr freuen, wenn du mitmachst. 22 Fragen beantworten? :D

    Viele liebe Grüße, Rainbow ♥
    walkingaboutrainbows.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Schreibt mir hier gerne Ideen, Vorschläge oder Fragen. Ich werde versuchen sie zu beantworten ;)